Typen 101.00, 101.12

Rohrfedermanometer, Kupferlegierung

Mit Kunststoff-Kapillarleitung , NG 27 und 40

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Für Geräte und Anlagen in der Heizungstechnik


Leistungsmerkmale

  • Prozessanschluss: G ¼ B oder Steckanschluss
  • Anzeigebereich: 0…4 bar oder 0… 6 bar
  • Typ 101.00: Einfachste Einbauweise (Rastenbefestigung)
  • Keine Biegungen oder Wicklungen der Kapillarleitung notwendig
  • Eignung durch Langzeittests unter charakteristischen Anwendungsbedingungen bestätigt

Beschreibung

Der Typ 101.00, 101.12 ist ein mechanisches Druckmessgerät mit Kunststoffkapillarleitung. Diese Druckmessgeräte basieren auf dem bewährten Bourdonfeder-Messsystem. Das Kunststoffgehäuse ist in Nenngröße 27 mm und 40 mm verfügbar.

Eigenschaften der Kunststoff-Kapillarleitung
Die Befestigungsposition des Anzeigegerätes ist aufgrund der Länge und Flexibilität der Kapillarleitung unabhängig von der Messstelle möglich. Durch die Verwendung eines speziellen Kunststoffes ist die dauerhafte Beständigkeit der Kapillarleitung auch bei hohen Temperaturen gegeben. Ein Vorteil von Kunststoff-Kapillarleitungen gegenüber Kupfer-Kapillarleitungen besteht darin, dass diese nicht gebogen oder gewickelt werden müssen. Die Kunststoffkapillare erleichtert somit wesentlich den Einbau und schließt die Gefahr eines Ermüdungsbruches aus.

Einsatzgebiet Heizungstechnik
Diese Druckmessgeräte sind besonders für die Anwendung in der Heizungstechnik geeignet. Die Eignung des Gerätes wurde in Form von Langzeittests unter charakteristischen Bedingungen bestätigt.

Individuelle Kundenausführungen
Basierend auf langjähriger Fertigungs- und Entwicklungserfahrung bietet WIKA auch gerne kundenspezifische Lösungen an. Der Standard-Prozessanschluss G ¼ B kann auf Wunsch auch mit Kunststoffdichtring am Gewinde ausgeführt werden. Dadurch entfällt die aufwändige und fehlerbehaftete Abdichtung bei der Montage. Für kundenspezfische Ausführungen des Prozessanschlusses bietet WIKA auch die anforderungsgerechte Entwicklung von Kunststoff-Steckanschlüssen an.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.