Typen 910.19, 910.20, 910.23

Zubehör für Druckmittler

Blockflansch für Einfachrohre oder Sattelflansch oder Blockflansch für Doppelmantelrohre

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Zum Einschweißen in die Produkt- und Heizleitung für die Herstellung eines Messstellenanschlusses (Blockflansch)
  • Zum Aufschweißen auf die Produktleitung für die Herstellung eines Messstellenanschlusses (Sattelflansch)
  • Prozessindustrie
  • Petrochemie

Leistungsmerkmale

  • zum Einschweißen auf Rohre DN 15 ... DN 150 (Blockflansch)
  • Zum Einschweißen auf Rohre DN 65 ... DN 150 bzw. DN 2 1/2" ... 6" (Sattelflansch)
  • für Membrandruckmittler Typ 990.15

Beschreibung

Prozessanschluss
siehe Datenblatt

Werkstoff
CrNi-Stahl 1.4571 (Blockflansch)
Heizleitung (bei Typ 910.23): Stahl St 35.8 l
CrNi-Stahl 316 L (Sattelflansch)

Druckmittler
Technische Daten siehe Typ 990.15 (Datenblatt DS 99.35)

Zulässige Temperatur
Blockflansch max. 250 °C
Sattelflansch max. 300 °C

Hinweis
Druckmittler und Montageteile für Druckmittler sind gesondert zu bestellen.

Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19

Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19

  • Blockflansch für Einfachrohre, Typ 910.19Blockflansch für Doppelmantelrohre, Typ 910.23Sattelflansch, Typ 910.20
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.