Typ A2G-45

Differenzdrucksensor

Für die Luft- und Klimatechnik, mit Schalter und Digitalanzeige

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

    • Zur Überwachung des Differenzdruckes von Luft und anderen nicht brennbaren und nicht aggressiven Gasen
    • Differenzdrucküberwachung von Filtern und Reinräumen

Leistungsmerkmale

  • Elektrisches Ausgangssignal 0 ... 10 V (3-Leiter)
  • Einfache und schnelle Montage
  • Wartungsfrei
  • Maximaler Betriebsdruck 20 kPa

Beschreibung

Der Differenzdrucksensor Typ A2G-45 vereint die lokale Differenzdruckanzeige, Messwertübertragung und Differenzdruckschaltung in nur einem Gerät und wird daher vor allem in der Luft- und Klimatechnik verwendet.

Ein zweites Schaltrelais und/oder eine automatische Nullpunkteinstellung sind optional erhältlich. Das kompakte und robuste Messgerät besticht durch seine intuitive Bedienung. Das Setzen unterschiedlicher Schaltpunkte für den steigenden und den fallenden Differenzdruck machen den A2G-45 sehr flexibel und anpassbar im Einsatz.

Durch den Einsatz des Differenzdrucksensors Typ A2G-45 kann sich die Anzahl der ansonsten konventionell eingesetzten Messgeräte erheblich reduzieren.