Typ A2G-55

Differenzdrucktransmitter Eco

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Zur Messung von Differenzdrücken und statischen Drücken
  • Überwachung von Filtern
  • Überdrucküberwachung von Reinräumen und Labors

Leistungsmerkmale

  • Ausgangssignal 0 ... 10 V oder 4 ... 20 mA
  • Wartungsfrei
  • Einfache Bedienung
  • Hohe Genauigkeit

Beschreibung

Der Differenzdrucktransmitter Eco Typ A2G-55 wird zur Erfassung kleiner Luftströmungen in der Klimatechnik und zur Messung von niedrigen Drücken im Umwelt-, Labor- und Reinraumbereich (Luft, nicht aggressive Gase) verwendet.

Er funktioniert nach dem piezoresistiven Messprinzip. Dieser kompakte Differenzdrucktransmitter bietet eine außergewöhnliche Leistung und hohe Qualität zu einem attraktiven Preis.

Der A2G-55 ist in diversen, nicht veränderbaren Druckbereichen erhältlich. Elektrische analoge Ausgangssignale für beide Messgrößen (0 ... 10 V oder 4 ... 20 mA) erlauben den direkten Anschluss an Steuer-/Regelsysteme oder die Gebäudeautomation. Durch die Schutzart IP65 ist das Messgerät ideal für den Außeneinsatz geeignet.