Qualitätspolitik

Wir wollen begeisterte Kunden. Unsere Kunden setzen den Maßstab für unsere Qualität. Deshalb sind die Bedürfnisse unserer Kunden und die hohe Qualität unserer Erzeugnisse Maßstab für unser Handeln. Qualität und Zufriedenheit beim Kunden wird durch die Gesamtleistung aller Mitarbeiter unseres Unternehmens erbracht.

Qualitätspolitik

 

Qualitätsverantwortung

Unser Qualitätsanspruch bezieht sich nicht nur auf unsere Erzeugnisse, sondern auch auf unseren Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.


Mitarbeiterverantwortung

Wir, alle WIKA-Mitarbeiter, orientieren uns an den Erwartungen unserer Kunden, am Produktnutzen, an der Verantwortung für die Umwelt sowie am technisch und wirtschaftlich Machbaren. Jeder Mitarbeiter des Unternehmens trägt an seinem Platz zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Die Verantwortung muss von allen Ebenen und in allen Funktionsbereichen getragen werden, wobei jeder einzelne Mitarbeiter für die Qualität seiner Handlungen und Leistungen verantwortlich ist. Das Erreichen unserer Qualitätsziele ist eine wichtige Führungsaufgabe. Bei der Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter erhält die Qualität der Arbeit besonderes Gewicht.


Zusammenarbeit mit Zulieferern

Um unseren Kunden ein kreativer und innovativer Partner zu sein, erwarten wir auch von unseren Zulieferern eine hohe Qualitätsverantwortung, die wir partnerschaftlich unterstützen.


Kontinuierliche Verbesserung

Nicht nur die Fehler selbst, sondern die Ursachen von Fehlern müssen beseitigt werden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung. Zur Aufrechterhaltung der Wirksamkeit des Managementsystems und zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität und somit auch zur Kostensenkung und Erhöhung der Wirtschaftlichkeit unterstützt das Management-Informations-System (MIS) die Geschäftsleitung bei der Unternehmensführung.