NewTyp CPC7000

Pneumatischer Hochdruckcontroller

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Gesundheitswesen und Luftfahrtindustrie
  • Industrie (Labor, Werkstatt und Produktion)
  • Transmitter- und Druckmessgeräte-Hersteller
  • Kalibrierservice- und Dienstleistungsbereiche
  • Forschungs- und Entwicklungslaboratorien

Besonderheiten

  • Druckbereiche: 0 ... 700 bar (0 ... 10.000 psi)
  • Regelgeschwindigkeit 30 s
  • Regelstabilität 0,008 % FS
  • Genauigkeit bis zu 0,01 % IS (IntelliScale)

Beschreibung

Ausführung
Der pneumatische Hochdruckcontroller Typ CPC7000 bietet aufgrund der Genauigkeitsklassen immer eine passende Kalibrierlösung. Er überzeugt vor allem durch seine Regelperformance, dank einer speziellen Ventiltechnik und der hochgenauen Drucksensorik als Messeinheit. Hierdurch eignet sich der Controller besonders als Werks- bzw. Gebrauchsnormal für die Überprüfung bzw. Kalibrierung von Druckmessgeräten jeglicher Art.

Aufbau
Der CPC7000 ist wahlweise als Tischgerät oder 19"-Einbausatz erhältlich. Die Sensoren lassen sich über die Front, ohne Ausbau des kompletten Controllers z. B. aus einer Kalibrieranlage tauschen (Plug-and-Play).

Funktionalität
Der Touchscreen sorgt durch seine intuitive Bedienoberfläche für eine einfache Bedienung. Die Vielfalt der Menüsprachen trägt zur Benutzerfreundlichkeit bei. Neben einer konkreten Sollwertvorgabe via Touchscreen bzw. Schnittstellenkommando, besteht die Möglichkeit, den Druck in definierten, programmierbaren Stufen mittels der STEP-Tasten zu verändern.

Darüber hinaus ist aber auch das Erstellen komplexer Testprogramme einfach via Menü am Gerät umsetzbar. Je nach Anwendung kann die Regelrate auf eine wählbare benutzerdefinierte Geschwindigkeit voreingestellt werden.

Software
Die Kalibriersoftware WIKA-CAL ermöglicht eine komfortable Kalibrierung von Druckmessgeräten und die Erstellung von Prüfzeugnissen. Zusätzlich kann das Gerät mit seriellen Befehlsformaten, dem Mensor-Standard, SCPI und anderen optional verfügbaren Befehlssätzen ferngesteuert werden.

Komplette Prüf- und Kalibriersysteme
Bei Bedarf können auch komplette mobile oder stationäre Prüfeinrichtungen konfektioniert werden. Für die Einbindung in bereits bestehende Systeme stehen für die Kommunikation mit anderen Geräten eine IEEE-488.2-, RS-232-, USB- sowie eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung.

Mensor
Pneumatischer Hochdruckcontroller
  • Pneumatischer Hochdruckcontroller
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.