Typ Hydra-Dry

Druckmittlersystem Hydra-Dry

Für die Halbleiterindustrie

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Reinstchemieversorgungssysteme
  • Prozessequipment

Leistungsmerkmale

  • Patentiertes Doppelmembransystem
  • trockene keramische Messzelle, keine Druckübertragungsflüssigkeit
  • Messstoffberührte Bauteile aus Perfluoroalkoxy (PFA)
  • 270° drehbare Gehäuse
  • Schutzart IP 67
  • Optional: 7-Segment-LED Anzeige Typ Hydra-Indicator

Technische Daten

Prozessanschluss
In-Line 3/8" flare, ½" flare, ¾" flare, 1" flare, 1 ¼" flare
Dead-end ¼" flare, 3/8" flare, ½" flare;  ¼ NPT female; ¼ NPT male

Messstoffberührte Bauteile
PFA, PTFE UHP-grade

Messbereiche
0...2,5 bis 0...6 bar

Genauigkeit
0,5% der Spanne 

Ausgangssignal
4...20 mA; 2-Leiter

Sensorik
trockene keramische Messzelle; keine Druckübertragungsflüssigkeit

Gehäuse
PVDF; Kabel mit FEP ummantelt

Schutzart
IP 67

Druckmittlersystem Hydra-Dry
  • Druckmittlersystem Hydra-Dry
Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.