WIKA Online-Shop

Messtechnikbedarf? Bestellen Sie Ihre Standard-Geräte für Temperaturmesstechnik einfach direkt bei uns - in gewohnter WIKA-Qualität.

Zum Shop
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Als weltweit führender Hersteller von Geräten der Temperaturmesstechnik bieten wir Ihnen eine große Produktvielfalt. Neben Standardprodukten finden Sie bei uns auch kundenspezifische Lösungen. Unsere zertifizierten Messgeräte entsprechen höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Qualität, verfügen über weltweite Zulassungen und erfüllen nahezu alle internationalen Richtlinien.

Die nachfolgenden Messgeräte der Temperturmesstechnik werden aufgrund ihres einfachen, robusten und kostengünstigen Aufbaus häufig für industrielle Messaufgaben eingesetzt. Sie finden ihren Einsatz z. B. in der Heizungs-, Klima-, Lüftungstechnik, im Maschinen-, Anlagen-, Behälter- , Rohrleitungs- und Apparatebau sowie in der chemischen und petrochemischen Industrie.

Messgeräte der elektrischen Temperaturmesstechnik

Bei WIKA erhalten Sie die komplette Palette an Messgeräten der elektrischen Temperaturmesstechnik: Thermoelemente, Widerstandsthermometer, Temperaturschalter und Temperatur-Transmitter. Grundlage aller Messgeräte der elektronischen Temperaturmesstechnik ist ein Sensor, der die gemessene Temperatur in ein elektrisches Signal umwandelt.

  • Ein Thermoelement besteht aus zwei zusammengeschweißten Drähten unterschiedlichen Materials. Die Schweißstelle stellt die eigentliche Messstelle dar.
  • Bei einem Widerstandsthermometer ändert sich der Messwiderstand je nach Temperatur. In WIKA-Widerstandsthermometern kommen Platin-Widerstände (Pt100 und Pt1000) zum Einsatz.
  • Temperaturschalter geben neben der Messung der Temperatur Steuerungs- und analoge Ausgangssignale in die Prozesse ab.
  • Temperaturtransmitter werden auf einer Hutschiene im Schaltschrank oder im Anschlusskopf direkt an der Messstelle montiert.

Messgeräte der mechanischen Temperaturmesstechnik

Das WIKA-Sortiment von Messgeräten der mechanischen Temperaturmesstechnik umfasst Bimetall-, Gasdruck- und Tensionsthermometer. Es handelt sich dabei um sogenannte Ausdehnungsthermometer, da das Messprinzip auf der Ausdehnung temperaturabhängiger Materialien basiert.

  • Die Grundlage eines Bimetallthermometers bilden zwei verbundene Metallstreifen mit unterschiedlichem Ausdehnungsverhalten. Die daraus resultierende Krümmung ist das Maß für die Temperatur.
  • Gasdruckthermometer sind mit einem inerten Gas oder Gasgemisch gefüllt. Die temperaturabhängige Gasdruckänderung führt über eine Kapillarleitung zur Anzeige der Temperatur.
  • Tensionsthermometer beinhalten ein flüssigkeitsgefülltes Messsystem, bei dem es ebenfalls bei Temperaturänderung zu einer Druckänderung kommt, die über ein integriertes Zeigerwerk angezeigt wird.

Messgeräte der mechatronischen Temperaturmesstechnik

Messgeräte der mechatronischen Temperaturmesstechnik verfügen über Zusatzeinrichtungen wie Grenzsignalgeber und Schaltkontakte. Wird ein zuvor festgelegter Messwert erreicht, lösen sie einen Schaltvorgang aus. Mit dem gesendeten Ausgangssignal können Messgeräte der mechatronischen Temperaturmesstechnik für Steuerungs- und Regelungsprozesse eingesetzt werden. Das WIKA-Sortiment umfasst Messgeräte der mechanischen Temperaturmesstechnik mit elektrischem Ausgangssignal oder mit Schaltkontakt und mechanische Temperaturschalter.


Kontaktieren Sie uns

Sie möchten weitere Informationen? Schreiben Sie uns:

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

  • 0