Zurück zur Übersicht

Tensionsthermometer mit elektrischem Ausgangssignal

Klingenberg, November 2011.
Unter dem Label „intelliTHERM®“ bringt WIKA eine neue mechatronische Produktfamilie auf den Markt: Den Anfang macht das Thermometer TGT70 .Es kombiniert ein elektrisches Ausgangssignal mit einer fremdenergiefreien Vor-Ort-Anzeige in einem Gerät.

Bei dem TGT70 handelt es sich um ein Tensionsthermometer für allgemeine Industrieanwendungen. Es arbeitet im Bereich von -40 … 250 °C, bei den Ausgangssignalen kann zwischen 0,5 ... 4,5 V und 4 ... 20 mA gewählt werden.

Mit dem neuen Thermometer lässt sich die Temperatur präzise kontrollieren und regeln, bei Stromausfall garantiert die Analoganzeige einen einwandfreien Messwert. Da nur eine Messstelle benötigt wird, lassen sich außerdem Kosten sparen.

Anzahl der Zeichen: 778
Kennwort: TGT70

Tensionsthermometer mit elektrischem Ausgangssignal
  • Tensionsthermometer mit elektrischem Ausgangssignal
Download News

Kontakt

Sie haben Fragen zur News? Kontaktieren Sie uns via E-Mail.