Zurück zur Übersicht

Neuer Kalibrator für Temperaturen bis -55 °C

Klingenberg, April 2012.
Ein zusätzliches Gerät und erweiterte Anwendungsmöglichkeiten: Im Bereich Kalibriertechnik für die Messgröße Temperatur hat WIKA in der Produktgruppe der portablen Regelgeräte einige Neuerungen eingeführt.

Das Portfolio wird künftig durch den Trockenblockkalibrator CTD9100-COOL für ein breites Einsatzspektrum ergänzt. Mit diesem Gerät lassen sich schnell und präzise sogar Temperaturen bis -55 °C erreichen (Obergrenze: 200 °C). Um mehr Thermometer gleichzeitig kalibrieren zu können, ist der Typ CTD9100-165 ab sofort mit einem größeren Hülsendurchmesser (60 mm) lieferbar. Vorteil der Trockenblockkalibrierung: Der Prüfling kommt mit keinem Medium in Berührung, d.h. die sonst notwendige Reinigung des Fühlers entfällt.

Durch weiteres Zubehör und einen veränderten Messbereich hat WIKA den Nutzwert seiner zwei Mikrokalibrierbäder der Serie CTB9100 gesteigert. Diese können nun auch mit einem Bechereinsatz für einen zeitsparenden Flüssigkeitswechsel ausgestattet werden und bieten optional eine Temperaturspanne bis 255 °C.

Anzahl der Zeichen: 1094
Kennwort: Neuheiten Kalibriertechnik

Neuer Kalibrator für Temperaturen bis -55 °C
  • Neuer Kalibrator für Temperaturen bis -55 °C
Download News

Kontakt

Sie haben Fragen zur News? Kontaktieren Sie uns via E-Mail.