Typ TC80

Thermoelement gerade Ausführung nach DIN EN 50446

Für Hochtemperaturmessungen

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

    • Hochöfen, Winderhitzer
    • Glüh-, Wärmebehandlungsprozesse
    • Abfall-, Biomasse-, Sondermüllverbrennung
    • Heizungsgroßanlagen, Wärmeerzeugung, Energietechnik, Reaktoren
    • Glas-, Porzellan-, Keramikindustrie, Zement- und Ziegelproduktion

Leistungsmerkmale

    • Anwendungsbereiche bis max. +1.700 °C / +3.100 °F (DIN EN 50446 / ASTM E230)
    • Schutzrohr aus hitzebeständigem Stahl oder Keramik, auch mit keramischem Innenrohr
    • Halterohr aus verschiedenen Stählen
    • Gasdichter Prozessanschluss
    • Beschichtungen (Option)

Beschreibung

Thermoelemente der Typenreihe TC80 wurden entwickelt, um extrem hohe Temperaturen zu messen. Diese Hochtemperatur-Thermoelemente entsprechen der DIN EN 50446.

Die Thermodrähte des in das Schutzrohr eingebautenThermopaares werden entweder in Kapillarbohrungenkeramischer Isolierröhrchen oder in Kapillarbohrungen eines Isolierstabes geführt. Ein Schutzrohr aus meist hochwarmfestem Metall oder Hochtemperaturkeramik, mit oder ohne zusätzlichem Innenrohr, schützt das Thermopaar vor dem Prozessmedium sowie mechanischen und chemischen Beschädigungen.

Eine vielfältige Auswahl von Prozessanschlüssen, z. B. Anschlagflansche, Gewindemuffen und fest verschweißte Flansche erlauben die direkte Montage in den Prozess.

Für besonders kritische Applikationen existieren Bauformen mit Inertgas- oder Druckluftspülung oder mit einer druckdichten Versiegelung. Selbstverständlich können auch extrem robuste Schutzrohrkonstruktionen verwendet werden.

Optional kann ein Transmitter eingebaut werden. Zu den Vorteilen eines eingebauten Transmitters zählen u.a. eine erhöhte Sicherheit der Signalweiterleitung. Zwischen Transmitter und Schaltwarte kann dann kostengünstigeres Kupferkabel anstelle spezieller Thermo- und Ausgleichsleitungen eingesetzt werden. Eine Vergleichsstelle ist in allen WIKA-Transmittern eingebaut.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.