Typ TR10-J

Einschraub-Widerstandsthermometer

Mit perforiertem Schutzrohr Typ TW35

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  •  Lüftungskanäle
  •  Klimaanlagen
  •  Raumtemperaturerfassung unter erschwerten Bedingungen
  •  Gebäudeleittechnik
  •  Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Leistungsmerkmale

  • Anwendungsbereiche von -200 ... +600 °C (-328 ... +1.112 °F)
  • Mit integriertem perforiertem Schutzrohr Typ TW35

Beschreibung

Widerstandsthermometer dieser Typenreihe sind vorgesehen zum direkten Einschrauben in Lüftungskanäle.

Aufgrund der Perforation steht der Messeinsatz direkt mit dem Medium in Kontakt. Dadurch wird die Ansprechgeschwindigkeit deutlich verbessert. Der Messeinsatz ist zum Anschlusskopf hin abgedichtet, damit kein Medium nach außen dringen kann.

Einbaulänge, Prozessanschluss, Schutzrohrausführung, Anschlusskopf sowie Sensortyp und -anzahl, Genauigkeit und Schaltungsart sind für die jeweilige Anwendung individuell wählbar.

Optional montieren wir analoge oder digitale Transmitter aus dem WIKA-Programm im Anschlusskopf des TR10-J.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.