Typ TR25

Rohr-In-Line-Widerstandsthermometer

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Molkereien, Schank- und Abfüllanlangen, Brauereien
  • Bio- und Pharmaindustrie, Reinraumtechnik
  • Für molchbare Anlagen

Leistungsmerkmale

  • Hygienegerechte Ausführung (totraumfreie Übergänge)
  • Rückstandslose und schnelle Reinigung der Messstelle (molchfähig, SIP und CIP geeignet)
  • Werkstoffe und Oberflächenqualitäten gemäß Richtlinien und Normen der Pharmaindustrie
  • Hohe Messgenauigkeit bei kurzen Ansprechzeiten
  • Explosionsgeschützte Ausführungen

Beschreibung

Widerstandsthermometer zur Messung der Temperatur in Rohrleitungen mit höchsten hygienischen Anforderungen. Dieses Thermometer wird eingesetzt, wenn ein in das Prozessmedium eintauchendes Schutzrohr nicht möglich oder nicht gewünscht ist, insbesondere bei molchbaren Rohrleitungen, hochviskosen Medien und Strömungsbedingungen mit hohen Scherkräften. Unterschiedlichste Prozessanschlüsse ermöglichen eine problemlose Anbindung an die verschiedensten Prozesse.

Als Sensoren dienen Platin-Messwiderstände in den Genauigkeitsklassen A und B nach DIN EN 60751 in 3- oder 4-Leiter-Schaltung.

Im Anschlusskopf eingebaute Transmitter (analog oder digital) sind in der Lage, verschiedenste Ausgangssignale wie 4 ... 20 mA, HART®-Protokoll, FOUNDATION™ Fieldbus oder PROFIBUS® PA zur Verfügung zu stellen.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.