Typ TR30

Widerstandsthermometer

Kompaktausführung

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Maschinen-, Anlagen- und Behälterbau
  • Antriebstechnik, Hydraulik
  • Allgemeine Anwendungen

Leistungsmerkmale

  • Messbereiche von -50 ... +250 °C (-58 ... +482 °F), Genauigkeitsklasse nach DIN EN 60751
  • TR30-W: integrierter Transmitter, programmierbar und kalibrierfähig über Software
  • Elektrischer Anschluss über DIN-Winkelstecker oder Rundstecker
  • Prozessanschluss und Fühlerrohr aus CrNi-Stahl
  • Explosionsgeschützte Ausführungen Ex i

Beschreibung

Widerstandsthermometer dieser Typenreihen werden als universelle Thermometer zum Messen von flüssigen und gasförmigen Medien verwendet.

Sie sind einsetzbar für Drücke bis 40 bar (Sonderbauformen bis 400 bar abhängig von Einbaulänge und Durchmesser). Alle elektrischen Bauteile sind gegen Spritzwasser geschützt und vibrationsfest aufgebaut.

Das Widerstandsthermometer TR30 beinhaltet ein Fühlerrohr, das mittels einer fest verschweißten Verschraubung oder einer Klemmverschraubung am Prozess befestigt werden kann. Eine Variante ohne Prozessanschluss ist ebenso verfügbar. Der elektrische Anschluss erfolgt über DIN-Winkelstecker oder Rundstecker M12 x 1.

Ausgangssignal Pt100
Das Widerstandsthermometer Typ TR30-P stellt direkt ein Pt100-Signal zur Verfügung. Optional ist eine eigensichere Variante erhältlich.

Ausgangssignal 4 ... 20 mA
Im Widerstandsthermometer Typ TR30-W ist ein via Software programmierbarer Transmitter mit Ausgangssignal 4 ... 20 mA eingebaut. Damit sind die Temperaturmesswerte sicher und einfach zu übertragen. Das Widerstandsthermometer Typ TR30-W ist optional in einer eigensicheren Variante erhältlich.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.