Typ A2G-52

Doppelter Differenzdrucksensor

Für die Luft- und Klimatechnik

Ausgewählte Dokumente
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Anwendungen

  • Zur Überwachung von Luft, nicht brennbaren und nicht aggressiven Gasen
  • Lüfter-, Gebläse- und Filterüberwachung
  • Druck- und Durchflussüberwachung
  • Überwachung und Regelung von Ventilen und Luftklappen
  • Drucküberwachung in Reinräumen

Leistungsmerkmale

  • Einfache Montage
  • Zwei Differenzdrucksensoren in einem Gerät
  • Zwei Eingänge für Temperatursensoren oder analoges Signal
  • Mit Modbus®-Schnittstelle
  • Zweizeiliges LC-Display zum direkten Ablesen beider Druckwerte

Beschreibung

Der doppelte Differenzdrucksensor Typ A2G-52 kombiniert zwei Differenzdrucksensoren in einem Gerät, so dass der Druck von zwei verschiedenen Kontrollpunkten gemessen werden kann.

Der Typ A2G-52 hat eine Modbus®-Schnittstelle und eine Input-Schnittstelle. Bei Verwendung der Input-Schnittstelle können bis zu zwei passive Temperatursensoren oder ein analoges 0 ... 10 V-Signal direkt an das Messgerät angeschlossen werden. Dadurch kann auf die Verwendung von preisintensiven, aktiven Temperaturtransmittern verzichtet und die Kosten für Material und Montage gesenkt werden.

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.