Umwelt- und Energiepolitik

Compliance

WIKA hält die gesetzlichen Vorgaben sowie andere Verpflichtungen ein, um den
Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt zu gewährleisten.

Umweltbewusstsein und energiesparendes Verhalten

Durch Schulungen und Informationen wird das Bewusstsein und die Verantwortlichkeit für den Umweltschutz und energiesparendes Verhalten bei allen Mitarbeitern gezielt gefördert.

Produkte und Prozesse

Umweltauswirkungen und Energieverbräuche, die von unseren Prozessen ausgehen, werden kontinuierlich überwacht und bewertet. Durch geeignete Maßnahmen werden Energieverbräuche, Emissionen, Gewässerbelastungen, Abfälle, Gefahrstoffe und sonstige Umwelteinflüsse vermieden oder, wo nicht möglich, reduziert. Durch den Einsatz moderner Technologien sowie einer systematischen Beurteilung der Umwelt- und Energieaspekte wird unsere Umwelt-/Energieleistung kontinuierlich verbessert. Bei der Einführung neuer Produkte und Prozesse sowie der Beschaffung neuer nötiger Investitionsgüter werden bereits in der Planungsphase Umweltauswirkung und Energieverbrauch beurteilt und im Rahmen des technisch und wirtschaftlich Machbaren verringert.

Einbeziehung unserer Lieferanten und Dienstleister

Unsere Geschäftspartner werden durch entsprechende Informationen zu einem umweltschonenden und energiesparenden Verhalten und Produzieren aufgefordert.

Alarm und Gefahrenabwehr

Zur Vermeidung bzw. Verminderung unfallbedingter Emissionen werden Alarm- und Gefahrenabwehrpläne erstellt und bedarfsweise aktualisiert. Regelmäßige Übungen sowie die Abstimmung mit externen Stellen bilden dazu die Basis.

Information der Öffentlichkeit

Die WIKA Umwelt- und Energiepolitik und wesentliche Aspekte zugehöriger Aktivitäten sind der Öffentlichkeit bei Bedarf zugänglich.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.