Request Information

Contact us for more information.

Contact Us
Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.

Druckkalibratoren

Es gibt eine große Vielfalt an Druckkalibratoren. Ein Druckkalibrator ist einfach ein Druckmessgerät, das in der Lage ist, den Druckmesswert eines anderen Druckmessgerätes zu eichen (oder zu kalibrieren). Diese Geräte werden auch als Drucknormale bezeichnet. Der Druckkalibrator muss dabei genauer sein als das zu kalibrierende Gerät. Traditionell ist das Kalibrierverhältnis 4:1. Das bedeutet, dass der Druckkalibrator viermal genauer ist als das Gerät, das er kalibriert.

Ein Druckkalibrator kann auch weitere Funktionen haben, welche die Kalibrierung erleichtern. Beispielsweise gibt es Druckkalibratoren, die den Ausgang des Prüflings messen können. Ebenfalls möglich ist ein Druckkalibrator mit einer internen Pumpe zur Erzeugung der bei der Kalibrierung verwendeten Drücke, oder mit einem Präzisionsregler, der einen Versorgungsdruck steuern und einen präzisen Druckausgang aufrechterhalten kann. Druckkalibrator ist ein weit verbreiteter Begriff, der für viele verschiedene Menschen eine ganz unterschiedliche Bedeutung haben kann.

Form, Anschluss und Funktion des Druckkalibrators

Druckkalibratoren gibt es in verschiedenen Konfigurationen, um spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Für die Druckkalibrierung vor Ort, die Mobilität und Funktionen erfordert, welche die Überwachung/Aufzeichnung von Spannung, Stromstärke oder digitalen Signalen des zu kalibrierenden Gerätes umfassen können, sind Hand-Held Multifunktionskalibratoren das Mittel der Wahl. In einer Laborumgebung, in der eine höhere Genauigkeit erforderlich sein kann und eine präzise Druckregelung erforderlich ist, wäre ein Druckkalibrator / Druckcontroller die bessere Wahl.

Druckwaagen gibt es in einem breiten Spektrum von Genauigkeiten und Druckbereichen und werden seit Jahren bei Kunden und im Labor eingesetzt. Druckwaagen erzeugen Druck mithilfe der Formel für Druck (Druck = Kraft/Fläche). Die Messunsicherheit oder Genauigkeit von Druckwaagen wird als Prozent des Messwertes anstatt als Prozent des Endwertes angegeben, und sie benötigen keinen Strom für den Betrieb.  Aus diesen und anderen Gründen werden sie manchmal als die beste Wahl angesehen, aber sie sind auch sperrig und erfordern einen erfahrenen Bediener.
High-End-Druckwaagen gelten in Laboratorien weltweit immer noch als der Goldstandard
für die Druckkalibrierung auf höchstem Niveau, aber immer mehr Hand-Held und Druckcontroller ersetzen
Druckwaagen vor Ort und bei Prozessanwendungen.

WIKA, DH-Budenberg und Mensor-Druckkalibratoren

WIKA-Druckkalibratoren können im Allgemeinen als portable Prozesskalibratoren oder als Multifunktions-Druckkalibratoren bezeichnet werden, da sie neben der reinen Druckkalibrierung über weitere Funktionen verfügen. Beispiele hierfür sind der portable Prozesskalibrator CPH7000 und die Hand-Held Multifunktionskalibratoren Pascal 100 und Pascal ET.

DH-Budenberg verfügt über eine Vielzahl von Druckwaagen, die als Druckkalibratoren eingesetzt werden können. Mensor-Druckkalibratoren sind als Sensoren, Anzeigegeräte und Controller verfügbar. Jedes dieser Geräte kann als Drucknormal oder Druckkalibrator verwendet werden.

Ein Sensor von Mensor benötigt eine geregelte Druckquelle und eine Möglichkeit, das Ausgangssignal der Sensoren auszulesen. Ein Anzeigegerät erfordert eine geregelte Druckquelle. Ein druckregelnder Kalibrator von Mensor kann den Druck auf einen präzisen Sollwert regeln und den Druck mit hochgenauen internen Sensoren messen. Druckregelnde Kalibratoren von Mensor können zur Erweiterung ihres Messbereiches und ihrer Genauigkeit mehrere Kanäle und mehrere Sensoren haben. Mit diesen Druckkalibratoren ist eine Druckkalibrierung in Bereichen von -15 ... +70.000 psi möglich



Kontaktieren Sie uns.

Sie möchten weitere Informationen? Schreiben Sie uns:

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.

  • 0