Störk Mess- und Regeltechnik GmbH

Karriere bei Störk

Zukunftssicherheit, moderne, sichere und mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen – gute Gründe Störk zu einem Teil Ihres Lebens zu machen!

Warum Störk? – Zahlen, Daten und Fakten

Im Jahre 1950 gegründet und seit 1999 Teil der WIKA Gruppe ist Störk ein bedeutender Hersteller von industrieller Temperaturmesstechnik. Über 100 motivierte Mitarbeiter sorgen auf rund 5.000 m² modernster Produktionsfläche dafür, dass die Produkte von Störk erstklassigen Ansprüchen genügen.

2016 erlangte die Störk Mess- und Regeltechnik GmbH sogar den zweiten Platz des AVW-Unternehmerpreises, mit welchem der Allgemeine Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V. erfolgreiche Unternehmer würdigt. Weitere Informationen zu diesem Event finden Sie hier.

Leben und Arbeiten

Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen bedeuten für uns nicht nur Abwechslung sondern auch Sicherheit. Unabhängig von Aktienkursen können wir als Tochter eines inhabergeführten Familienunternehmens auf Konjunkturbewegung schnell reagieren und sorgen für Ihre sichere Zukunft.

Dolle oder das „Bördeland“ die Heimat von Störk

Als Teil der Verbandsgemeinde Elbe-Heide liegt Dolle mitten in der Colbitz-Letzlinger Heide, einer waldreichen und landwirtschaftlich geprägten Region im Bördekreis. So bietet Dolle insbesondere Familien und Naturliebhabern ein optimales Umfeld für Arbeit & Leben. Doch auch die nur 30 Autominuten entfernte Landeshauptstadt Magdeburg trägt mit ihrem breiten kulturellen Angebot zu einer hohen Lebensqualität bei.


Bei uns bleiben Sie fit

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Dabei unterstützen wir Sie mit unseren vielfältigen Maßnahmen, damit Sie sich rundum wohlfühlen. So bezuschussen wir Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio und loben eine Zusatzprämie für Mitarbeiter aus, die auf ihre Gesundheit achten und einen bewussten Lebensstil pflegen.

Arbeit als Teil des Lebens

Als Tochterunternehmen eines bayrischen Familienunternehmens sind wir uns unserer Verantwortung als Arbeitgeber besonders bewusst und wollen für eine optimale Vereinbarkeit von Beruf & Familie sorgen. Daher haben Sie bei uns ein flexibles Arbeitszeitkonto. Die Regelarbeitszeit beträgt hierbei 38 h pro Woche. Darüber hinaus erhalten unsere Mitarbeiter einen Jahresurlaub von 30 Tagen, der mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld unterstützt wird.

Auch im Alter gut versorgt!

Mit unterschiedlichen Maßnahmen, wie des verzinsten WIKA Sparbuchs , der freiwilligen Zahlung von altersvorsorgewirksamen Leistungen, der Entgeltumwandlung und des Angebots von Direktrentenverträgen, sind Sie gut gerüstet für die Lebensphasen nach Ihrem Berufsleben.

Standort

Hinweis

Aktuell entsteht in Dolle eine Auf- und Abfahrt der A14 (Projekt Nordverlängerung)

Berufsbilder

Administration

  • Materialdisposition, Bestandsüberwachung und Durchführung von Bestellungen
  • Überwachung und Steuerung von Lieferterminen
  • Erfassungen und Aktualisierungen in Artikelstämmen
  • Auslauf- und Anlaufsteuerung von Materialien

Schweißer

  • Herstellung von Schweißkonstruktionen unter Anwendung des WIG Schweißverfahrens
  • Eigenständiges Arbeiten nach Schweiß- und Montageplänen
  • Nachbehandeln von Schweißnähten
  • Eigenständige Kontrolle

Lagerlogistik

  • Einlagerung der Ware und Buchung
  • Bestandsüberwachung und Inventur
  • Versorgung der Supermärkte in der Produktion
  • Verpackung von ausgewählten Artikeln

Zerspanungsmechaniker

  • Einrichten und Bedienen von CNC-Drehmaschinen
  • Eigenverantwortliches Messen der Bauteile mit hochgenauen Messsystemen
  • Rüsten und Einfahren der CNC-Drehmaschine
  • Wartungstätigkeiten an diversen Anlagen in der Fertigung

Industriemechaniker

  • Dreh- und Fräsarbeiten an Produktionsmaschinen
  • Instandhaltung, Reparatur und Pflege von Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen
  • Konventionelle Metallbearbeitung
  • Arbeiten nach Plänen und Zeichnungen

Montage

  • Lötarbeiten
  • Montagearbeiten
  • Prüf- und Montagevorrichtungen bereitstellen, nach Vorgabe umstellen, ggf. justieren
  • Durchführen der Qualitätssicherung

Produktion

Wir produzieren auf 5.000 m² Fläche und legen großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen. Hierzu zählen für uns z. B. die Themen Belüftung, Beleuchtung oder Lärmschutz. Auch moderne und sichere Produktionsanlagen gehören für uns dazu.

Wir investieren jährlich in modernste Produktionsanlagen und Infrastruktur. Dabei werden unter anderem auch ergonomische Gesichtspunkte berücksichtigt. Hierzu zählen z. B. höhenverstellbare Produktionsanlagen, um diese perfekt an die unterschiedliche Körpergrößen der Mitarbeiter anpassen zu können. Für unseren eigenen Betriebsmittelbau (sowohl im WIKA Konzern als auch am Standort) gehören solche Themen zur Selbstverständlichkeit.

Wir erreichen eine hohe Fertigungstiefe und Flexibilität, unterstützt durch Hochregallagerflächen mit über 30.000 Artikeln. Hierbei werden natürlich alle Sicherheitsvorschriften im Lager- und Versandbereich beachtet. Unterstützt wird dieser Organisationsbereich durch Lageristen und Logistiker, welche selbstverständlich hochgenaue Zähl- und Wägesysteme, sowie EDV-Technik und Flurfahrzeuge zur Verfügung haben und nutzen.

Wir bieten Fertigungsmitarbeitern zeitgemäßes Equipment. Dieses ist umfassend in ein Instandhaltungsmanagement eingebunden. Auch die periphere Ausstattung der Fertigungsbereiche ist durchdacht. Unser CNC-Fertigungsbereich nutzt z. B. automatisierte Werkzeugausgaben, Einmessvorrichtungen oder Messgeräte zur Nitrat-Bestimmung bei Kühl- und Schmierstoffen. Ebenso stehen allen Teamleitern Kennzahlensysteme zur Verfügung, um immer einen genauen Überblick über die wichtigsten Prozessindikatoren zu haben und stets einen guten Informationsfluss zu gewährleisten.