Füll- und Aufbereitungsanlagen für SF6-Gas sind die zentralen Werkzeuge zur Wartung gasisolierter Betriebsmittel. Sowohl für die Installation als auch für die Instandhaltung liefert WIKA das komplette Produktspektrum an effizientem Service-Equipment, angefangen vom einfachen Füllwagen bis hin zu komplexen, vollautomatisierten All-in-one Lösung.

Die Geräte unterstützen den Anlagenbetreiber darüber hinaus bei der Aufzeichnung der SF6-Gas-Mengen und Emissionen, wie sie in der F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 für bestimmte Betriebsmittel vorgeschrieben ist.

Kontakt Fragen? Finden Sie Ihren Ansprechpartner im WIKA-Vertriebsteam.


FAQ

Kann man beim Absaugen von SF6-Gas mit einer Aufbereitungsanlage auf einen Vorfilter verzichten?

In den Aufbereitungsanlagen von WIKA sind zwar zwei Filtersysteme verbaut (Partikelfilter und SF6-Filter), jedoch sollte bei stark verunreinigtem SF6 ein Vorfilter (z. B. GPF-10) zum Schutz der Anlage verwendet werden.

Warum kann die Förderleistung des SF6-Kompressors nicht direkt zum Vergleich der Prozessgeschwindigkeiten verwendet werden?

Die Förderleistung des SF6-Kompressors kann zwar ein Indiz für die Prozessgeschwindigkeit sein, jedoch können auch weitere Faktoren wie

  • der Rohrdurchmesser im SF6 Handling-Gerät
  • der Aufbau der Roh ... Mehr

Merkzettel - Dokumente (0)

Zur Zeit befinden sich keine Dokumente auf Ihrem Merkzettel. Sie können alle Dokumente aus dem Bereich Download zu Ihrem Merkzettel hinzufügen. Wählen Sie hierzu die gewünschte Sprache über das Flaggensymbol.

Die maximale Anzahl von 20 Einträgen wurde erreicht.

Um Ihren Downloadlink per E-Mail zu erhalten, tragen Sie hier Ihre Adresse ein:

Die E-Mail-Adresse hat ein falsches Format.