Service für Druckmittlersysteme

Austausch, Reparatur & Optimierung

WIKA bietet Ihnen einen profitablen Service sowohl für eigene Druckmittlersysteme als auch für die anderer namhafter Hersteller.

Druckmittlersysteme werden für anspruchsvolle Messaufgaben bei extremen Messstofftemperaturen von -90 °C bis +400 °C in der Prozessindustrie eingesetzt. Die Druckmittleranbauten schützen das Messgerät vor aggressiven, korrosiven, heterogenen, abrasiven, hochviskosen oder toxischen Messstoffen.
 
Mit diesem Service können die Gesamtkosten des Druckmittlersystems deutlich gesenkt werden. Dabei kann die Lebensdauer des Messgeräts voll ausgelastet und lediglich der Druckmittleranbau vorbeugend oder nach Ausfall ausgetauscht oder repariert werden.
Bei einer vorbeugenden Instandsetzung zu planmäßigen Shut- Downs Ihrer Anlage können die Stillstandszeiten reduziert werden.

Der Service kann sowohl im Falle eines angebauten Prozesstransmitters als auch eines mechanischen Messgerätes erfolgen. Je nach Anwendungsfall ist die Lebensdauer des Prozesstransmitters länger als die der messstoffberührten Bauteile. Daher müssen nur in seltenen Fällen defekte Druckmittlersysteme komplett, das heißt inklusive des Prozesstransmitters, ersetzt werden. WIKA bietet durch die Wiederverwendung des Prozesstransmitters ein Leistungspaket mit deutlicher Kostenersparnis.

Mit dem Austausch-Service können, durch den Ersatz des Druckmittlers, die TCO („Total Cost of Ownership“) der Messstelle deutlich gesenkt werden.


Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis
  • Schnelle Verfügbarkeit durch Zeitersparnis
  • Funktionstest des Prozesstransmitters
  • Aktuelles Materialzeugnis
  • Neue Kalibrierung des Gesamtsystems

Service-Center

WIKA hat durch den Zusammenschluss mit der T-S-T Trennmembran-System-Technik GmbH, die diesen Service bereits seit vielen Jahren erfolgreich anbieten, Verstärkung bekommen. T-S-T ist seit knapp 30 Jahren Spezialist in der individuellen Fertigung von Druckmittlersystemen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen. Das Portfolio umfasst sowohl die Neuanfertigung von Druckmittlersystemen, als auch die Reparatur.

Eckpunkte zur T-S-T GmbH

  • 1989: Gründung des Unternehmens mit Sitz in Mainhausen
  • 1993: Umzug nach Alzenau
  • 1994: Diverse Erweiterungen in den folgenden Jahren
  • 2003: Beginn der eigenen Druckmittlerfertigung
  • 2009: Umzug in die aktuelle Fertigungsstätte mit 700 m² in Alzenau
  • Seit Juni 2017: Teil der WIKA Gruppe

Flyer

Austausch-Service für Druckmittlersysteme

Technische Information

Austausch-Service für Druckmittlersysteme mit Prozesstransmittern

Ergänzende Geschäftsbedingungen

Austausch-Service an Druckmittlersystemen mit Prozesstransmittern

Öffnen
Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zum Druckmittler-Service? Wir beraten Sie gerne.